Jahrestagung 2016 in Frankfurt am Main

Vom 02. bis 04. Juni 2016 tagte unser Verein in Frankfurt/M. Die diesjährige Mitgliederversammlung wurde traditionell wieder in eine Reihe von Veranstaltungen zur Weiterbildung und zum Kennenlernen der gastgebenden Stadt eingebunden.

In Blickweite unseres Hotels konnten wir schon einen ersten Eindruck dieser Stadt gewinnen.

  • 1
Die ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich am Donnerstag, den 2. Juni zu einer gemeinsamen Stadtrundfahrt mit anschließender Einkehr in eine der berühmten Äppelwoi-Kneipen, dem Fichtekränzi, in Sachsenhausen, um den Abend bei leckerem Essen und Äppelwoi gemütlich ausklingen zu lassen. 
  • Bus
  • Busfahrt
  • Navi
Auf dem Weg ins Fichtekränzi ging dank modernster Navigationstechnik niemand verloren.

Am Freitag stand die erste berufliche Fortbildung auf dem Programm. Im Seminar "Aktuelles Arbeitsrecht” erhielten wir einen umfassenden Überblick über die Änderungen im Personalwesen. Die Dozentin Frau Tanja Eichner, Referatsleiterin Arbeits- und Tarifrecht, Tarifpolitik im Hessischen Innenministerium, hat ihr Wissen sehr interessant vermittelt, ohne sich in Basiswissen zu verlieren.

  • AR
  • AR1
Nach einer Mittagspause, in welcher sich die Teilnehmer stärken konnten, stand die weitere berufliche Fortbildung auf dem Programm. Herr Rechtsanwalt Andreas Barck, LL.M. und Fachanwalt für Steuerrecht aus Frankfurt/Main hat das Seminar „Personalwesen für Kanzleimitarbeiter” sehr anschaulich dargestellt. Wir erhielten einen aktuellen Überblick über ein komplettes Spektrum von geringfügig Beschäftigten, Mindestlohn, Auf­zeichnungspflichten aber auch zu Sachbezügen, Fahrtkostenzuschüsse etc. sowie die Auswirkungen betrieblicher Altersvorsorge.

Am Freitagnachmittag fand die jährliche Mitgliederversammlung des Forums Deutscher Rechtsfachwirte e.V. statt. Neben der Diskussion über die Vereinsarbeit standen Wahlen auf der Tagesordnung. 

  • Vorstand
  Nach 8, 10 bzw. 12 Jahren haben auf der Mitgliederversammlung Sylvia Koch, Ivonne Behrendt und Irena Strobach ihre Vorstandsämter abgegeben. Ein besonderer Dank für die jahrelange Vorstandstätigkeit geht noch einmal an alle drei. Als neue Vorstandsmitglieder wurden Judith Sittel, Sabine Vetter und Annika Brachmann jeweils einstimmig gewählt.
  • Neuvorstand

Das Amt der Kassenprüferin werden in den kommenden 2 Jahren Sylvia Koch aus Speyer und Ruth Girmes aus Berlin ausüben.

Nach der Wahl des neuen Vorstandes wurden diverse Satzungsänderungen einstimmig beschlossen. Eine hervorzuhebende Änderung ist die Namensänderung in „Forum Deutscher Rechts- und Notarfachwirte e.V.”. Mit dem neuen Namen und dem entsprechend geänder­ten Vereinszweck soll deutlich werden, dass wir als Verein nicht nur für die Rechtsfachwir­tinnen und Rechtsfachwirte, sondern ebenso für die Notarfachwirtinnen und Notarfachwirte insbesondere im Bereich der Fortbildung und des beruflichen Erfahrungsaustauschs An­sprechpartner sein wollen.

Den Abend haben wir bei einem gemeinsamen Abendessen im Ristorante Fontana di Trevi ausklingen lassen.

Der am Samstag angebotene Workshop "Elektronischer Rechtsverkehr (BeA – aufgeschoben ist nicht aufgehoben)" stieß sowohl bei Kolleginnen und Kollegen des Vereins als auch bei Nichtmitgliedern auf reges Interesse. Unser langjähriges Vorstandsmitglied Sylvia Koch, gepr. Rechtsfachwirtin und gepr. Fachkraft für Finanzbuchhaltung aus Speyer, stellte sehr anschaulich und umfangreich die von ihr erarbeitete Präsentation vor, die im Mitgliedsbereich unserer Homepage abrufbar sein wird. Vor allem von dem anschließenden Erfahrungsaustausch haben alle profitieren können, da in einem Ideenaustausch oft festgefahrene Organisationsstrukturen aufgebrochen und neu überdacht werden können. 

  • BeA
  • bea Koch
  Am Nachmittag des Samstag haben wir mit dem Stadtrundgang „Frankfurt für Geschichtsmuffel” die Möglichkeit wahrgenommen, Frankfurt von einer anderen Seite zu entdecken. Das Highlight dieser Stadtführung wurde die Aussicht über Frankfurt/Main von der Aussichtsplattform des Main Towers. 
  • Blick
  • Main_Tower
  • Stadt_Rmer
  • Stadtf
Zum Abschluss unserer diesjährigen Tagung besuchten wir das Juristische Kabarett „Einer flog über das Ordnungsamt” von Werner Koczwara, bei welchem wir ebenfalls noch viel lernen konnten. Es stellt erwiesenermaßen keinen Reisemangel, sondern ein allgemeines Lebensrisiko dar, wenn man in einem portugiesischen Hotel von einem Ziegenbock umgerannt wird. Mit einem satirischen Blick auf die wirklich wichtigen juristischen Probleme und was sie in unserem Alltag anrichten, konnten wir bei dem trockenem Sprachwitz und tiefschwarzen Pointen den Abend genießen und im Anschluss hieran die Veranstaltung mit einem leckeren Cocktail abrunden.

Unser Dank für die gelungene Organisation des Treffens in Frankfurt/Main gebührt unseren Vereinsmitgliedern Jana Quandt und Anette Kappes sowie ihrer Kollegin Simone Reiner, die in Zusammenarbeit mit der HERA Fortbildungs GmbH der Hessischen Rechtsanwaltsschaft ein großartiges Programm zusammengestellt haben.

Die nächste Gelegenheit zur Fortbildung und zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch bietet sich vom 10. bis 12. November 2016 in Berlin. Der Verein zur Förderung der Beruflichen Weiterbildung der RENO-Angestellten in Berlin und Brandenburg e.V., RENO Berlin-Brandenburg, Beuth Hochschule für Technik Berlin und Forum Deutscher Rechtsfachwirte e.V. lädt wieder gemeinsam zum "9. Forum für Rechts- und Notarfachwirte, Bürovorsteher, Office-Manager und erfahrene Renos" unter Schirmherrschaft des RENO-Bundesverbandes ein. Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Die nächste Jahrestagung unseres Vereins wird vom 18. bis 20. Mai 2017 in Potsdam stattfinden. Wir sind selbstverständlich schon mitten in der Planung und es werden nähere Informationen sowie die Möglichkeit der Anmeldung zu gegebener Zeit auf unserer Internetseite veröffentlicht.

Der Vorstand

Login für Mitglieder

Hier können sich Mitglieder anmelden und alle Inhalte einsehen.

Werden doch auch Sie gleich Mitglied im "Forum Deutscher Rechts- und Notarfachwirte e.V.".

Newsletter bestellen

Kontakt

Forum Deutscher Rechts- und Notarfachwirte e.V.
c/o Annika Brachmann
Marwitzer Straße 56
16761 Hennigsdorf

Tel.: +49 3302 – 6071428
Fax: +49 3222 – 3114866

E-Mail: info@rechtswirtforum.de